Mandeln, Christstollen und mehr: Das gibt's am Marienplatz

Weihnachtsgebäck und Naschwerk auf dem Münchner Christkindlmarkt

Von gebrannten Nüssen und besonderen Lebkuchenkreationen aus der Manufaktur über „goldene“ Mandeln und Schokolade zum selbst Kreieren: Das sind die weihnachtlichen Naschwerke der Münchner Christkindlmarkt-Aussteller*innen.

Süßigkeiten
Anette Göttlicher

Für Naturbewusste: Lebkuchen von der Traditionsbäckerei

Brotmanufaktur Schmidt GmbH & Co. KG
Brotmanufaktur Schmidt GmbH & Co. KG

Lebkuchenbäckerei Brotmanufaktur – Schmidt

Auch eine "Große" wie die traditionsreiche Brotmanufaktur Schmidt mit ihren rund 130 Mitarbeiter*innen und 14 Filialen in München legt immer noch Wert auf hundertprozentige Handarbeit nach Original-Rezepten. Das schmeckt man nicht nur, man erkennt es an den liebevoll glasierten Lebkuchen. Hier ist jedes Gebäck ein Unikat.

  • Was gibt's? Honiglebkuchen, Elisenlebkuchen, Mettenlichter aus Hefeteig, Plätzchen, Christstollen, Früchtebrot, Springerle u.v.m.
  • Was ist das Besondere? Die Traditionsbäckerei verwendet regionales Getreide und bietet auch viele vegetarische und vegane Produkte an.

Kontaktdaten

Name: Brotmanufaktur Schmidt GmbH & Co KG
(Inh. Markus Schmidt, Sonja Laböck)
Standnummer: Marienplatz 9
Telefonnummer: 0176/45548676
E-Mail: info@bestesbrot.de
Website: www.bestesbrot.de
Facebook: https://www.facebook.com/profile.php?id=100063862967665
Instagram: www.instagram.com/explore/locations/2327550/brotmanufaktur-schmidt/?hl=de

Für Torrone-Fans: Handgemachter Honig-Nougat

Süßigkeiten
Rudi Stey

Honig-Nougat & Torrone – Rudi Stey

Honig-Nougat zählt zu den ältesten Süßigkeiten der Welt: Mandeln, Honig und Eiweiß sind die Grundzutaten. Entscheidend ist die Kunst des Nougatiers, bei der Herstellung hat jeder sein eigenes, geheimes Rezept: Der handgemachte Honig-Nougat von Rudi Stey enthält Wildblütenhonig, Pistazien, gebrannte Mandeln, Zimt und Vanille, daraus zaubert er einen weichen Nougat mit besonderer Note, der nicht an den Zähnen klebt und durch die vielen Nüsse nicht zu süß schmeckt.

  • Was gibt's? Honig-Nougat aus eigener Herstellung und nach eigenem Rezept sowie Nougat aus der Provence und Belgien, Torrone aus Sardinien
  • Was ist das Besondere? Es gibt Nougat-Variationen in drei Paket-Größen, immer mit dabei: Steys Honig-Nougat in den beiden Sorten Original und mit belgischer Schokolade. 

Kontaktdaten

Name: Stey, Rudolf
Standnummer: Marienplatz 58
Telefonnummer: 015228915651
E-Mail: info@suesselinie8.de
Website: www.suesselinie8.de

Für Herzliche: Lebkuchen wie gemalt

Schifferl
Michael Schifferl

Herzlmalerei & Plätzchen – Schifferl

Bei Schifferl's Herzlmalerei haben die Lebkuchenherzen immer einen flotten Spruch parat. Online kann man sein süßes Herzl mit eigenen Worten bemalen lassen. Natürlich gibt es für Weihnachten auch die Klassiker mit "Frohes Fest" oder "Frohe Weihnachten" in verschiedenen Formen wie Glocke, Tannenbaum oder Stern.

  • Was gibt's? Lebkuchenherzen und -figuren von Elch bis Stern, das klassische Lebkuchenmännchen, Magenbrot, Popcorn, Süsswaren, gebrannte Mandeln
  • Was ist das Besondere? Herzen und Figuren können individuell beschriftet bestellt werden. Auch Rohlinge zur eigenen Beschriftung sind erhältlich.

Kontaktdaten

Name: Schifferl, Michael und Erika
Standnummer: Marienplatz 51
Telefonnummer: 0171/5129935
E-Mail: herzlmaler@yahoo.de
Website: www.lebkuchenherzen-bestellen.de
Facebook: https://www.facebook.com/werbeherz
Instagram: https://www.instagram.com/lebkuchenherz_muenchen/

Für Genießer*innen: Kreationen aus der Lebkuchenmanufaktur

Dolcier Lebkuchenmanufaktur
 Dolcier Pâtisserie 

Lebkuchenmanufaktur und Pâtisserie - Rau & Rau

Saftig-weiche, frische Lebkuchen gehören zu den frühesten Kindheitserinnerungen und im Advent einfach dazu. Die Dolcier Lebkuchenmanufaktur von Familie Rau erfindet den Lebkuchen immer wieder neu – das ist dann schon ein bissl was anderes als das, was man seit August im Supermarkt abgepackt kaufen kann.

  • Was gibt's? Handgefertigte Elisenlebkuchen in über 35 exklusiven Sorten: klassisch mit Schokolade, Nougat und Mandeln, fruchtig mit Apfel oder Himbeeren oder exotisch mit Gewürzen aus dem Orient.
  • Was ist das Besondere? Familie Rau teilt das Unternehmenskonzept in zwei Saisonhälften. Wenn im Frühling die milden Temperaturen zurückkehren, gibt's statt Weihnachtsgebäck italienisches Eis.

Kontaktdaten

Name: Dolcier Pâtisserie (Rau & Rau GbR)
Standnummer: Marienplatz 1
Telefonnummer: 08331 / 7543195
E-Mail: info@dolcier.de; benjamin.rau@dolcier.de
Website: www.dolcier.com
Facebook: https://www.facebook.com/Dolcier.Patisserie/
Instagram: https://www.instagram.com/dolcier/

Für Probierfreudige: Gebrannte Hanfsamen zum Knabbern

Hanfsamen
Anette Göttlicher

Gebrannte Mandeln & Nüsse – Steinker

„Genuss in jeder Nuss“, das verspricht der Schaustellerbetrieb Steinker, der seit Generationen allerhand süße Köstlichkeiten auf dem Münchner Christkindlmarkt anbietet. 

  • Was gibt's? Natürlich die klassischen gebrannten Mandeln, aber auch ausgefallene Kreationen mit Kokos, Oreo oder Orange und Ingwer.
  • Was ist das Besondere? Das gebrannte Braumalz, eine malzig und gleichzeitig süße Alternative zu herkömmlichen Nüssen, und die gerösteten Hanfsamen zum Knabbern, die einen mild-nussigen Geschmack haben.

Kontaktdaten

Name: Ursula-Josefine, Steinker
Standnummer: Weinstr. 79
Telefonnummer: 0171/8049816
E-Mail: info@nussstandl.de
Website: www.nussstandl.de
Facebook: https://www.facebook.com/SteinkerMuenchen/

Für Hochkarätige: Vergoldete Sünden

Mandeln
Anette Göttlicher

Goldsünde – Anita Agtsch

Anita Agtsch ist die Goldmarie unter den Weihnachtsbäcker*innen auf dem Münchner Christkindlmarkt. Man findet an ihrem Standl „Goldsünde“ Nüsse & Co., die tatsächlich mit essbarem Blattgold und Silber überzogen sind. Es gibt Mandeln, Cashews, Erdnüss und Macadamias – und individuell beschriftete Lebkuchenherzen mit Gold und Silber.

  • Was gibt's? Sechs vergoldetet Nuss-Varianten, mit Gold und Silber aufgehübschte Liebesäpfel und Lebkuchenherzen, aber auch viele Bio-Sorten und Diabetikermandeln.
  • Was ist das Besondere? Nüsse mit spannenden Geschmacksrichtungen, z.B.  mit Ingwer, Kardamom, Chili oder Rum.

Kontaktdaten

Name: Agtsch, Anita
Standnummer: Marienplatz 70
Telefonnummer: 0178/4951701
E-Mail: anitaagtsch@yahoo.de

Für Nostalgiker*innen: Gebrannte Mandeln vom Mandelhans

Mandelhans
Anette Göttlicher

Gebrannte Mandeln u. Nüsse – Kaiser (Mandelhans)

Er ist seit 1974 ein fester Bestandteil des Münchner Christkindlmarkts: Die frisch gebrannten Mandeln vom Mandelhans möchte man in der Weihnachtszeit nicht missen. 

  • Was gibt's? Ganz traditionell sind gebrannte Mandeln, Walnüsse, Erdnüsse und Cashewnüsse die Spezialität vom Mandelhans. Daneben ist er aber auch für seine Igelwaffeln, die schokoladigen Splitterbomben und für individuell verzierte Lebkuchenherzerl bekannt.
  • Was ist das Besondere? Neu sind die gebrannten Mandeln zum Selbermachen, einfach im Topf oder der Pfanne fertig rösten. Damit könnt ihr euch den Duft von frisch gebrannten Mandeln nach Hause holen!

Kontaktdaten

Name: Kaiser, Markus
Standnummer: Kaufingerstr. 88
Telefonnummer: 0171/7985747
E-Mail: mk@mandelhans.de
Website: www.mandelhans.de
Facebook: https://www.facebook.com/markus.kaiser.3914
Instagram: https://www.instagram.com/mandelhans

Für Christstollen-Fans: Spezialstollen im Miniaturformat

Stollen
Anette Göttlicher

Zum Stollen-Franze – F. u. R. Stey

Endlich wieder Stollenzeit! Ob für einen selbst oder als weihnachtliches Mitbringsel für Freund*innen und Familie: Die Christstollen vom Stollen-Franze sind dank ausgewählter Zutaten nicht umsonst preisgekrönt.

  • Was gibt's? Um die 30 Stollensorten. Darunter zum Beispiel Spezialstollen mit Baileys-, Bratapfel- oder Batida-de-Coco-Geschmack, die man auch im Mini-Format zum Ausprobieren bekommt.
  • Was ist das Besondere? Der Münchner Christkindlmarkt-Stollen mit Logo oder auch die sogenannte Isar-Welle mit Nougat-Aprikosen-Füllung sind einmalige Klassiker des Stollen-Franze. Es gibt aber auch glutenfreie, vegane, Dinkel- oder Biostollen.

Kontaktdaten

Name: Stey, Franz u. Renate
Standnummer: Marienplatz 69
Telefonnummer: 0177/8893056
E-Mail: info@stollenfranze.de
Website: www.stollenfranze.de
Instagram: https://www.instagram.com/stollenfranze/

Für Traditionelle: Lebkuchen vom Hexenhäusl

Lebkuchen
Karl Novakovic

Lebkuchen & Weihnachtsbäckerei (Hexenhäusl) – Novakovic

Traditionsprodukt, Genussmoment und Energielieferant: Das ist der Lebkuchen von Karl Novakovic vom Hexenhäusl. Hier bekommt man die in Handarbeit gefertigten Lebkuchenvariationen aus der Nürnberger Backstube.

  • Was gibt's? Original Nürnberger Lebkuchen mit Zartbitterkuvertüre überzogen, naturbelassen, glasiert oder sogar glutenfrei und als vegane Sorten! Wer die klassischen Lebkuchen-Sorten mag, kann auch eine gemischte Packung kaufen.
  • Was ist das Besondere? Ausschlaggebend für den besonderen Geschmack sind der hohe Nussanteil sowie eine spezielle Gewürzmischung und die Zugabe von Honig, der die Lebkuchen so lange saftig und frisch macht. Neben den Klassikern findet man auch glutenfreie Lebkuchen und vegane Bio Elisen-Lebkuchen im Sortiment!

Kontaktdaten

Name: Novakovic, Karl Otto
Standnummer: Rosenstr. 105
Telefonnummer: 0179/2929232
E-Mail: karl-novakovic@t-online.de
Website: https://www.hexenhaeusl-lebkuchen.de/

Mehr zum Münchner Christkindlmarkt